14. Oktober 2017

Herbst-Putzaktion auf der Burg!

 

Nähere Informationen folgen in Kürze!

09. September 2017

Tag der Mitarbeit am Denkmal 2017

Haben Sie Interesse, einmal an bauhistorischen Untersuchungen teilzunehmen und aktive Burgenforschung zu betreiben?

An diesem Samstag möchte die IG alle vorhandenen Steinmetzzeichen exakt kartographieren und dokumentieren!

Außerdem sollen alle noch sichtbaren Rüstlöcher, Balkenlöcher und Inschriften dokumentiert werden.

Durch diese Aktion erhoffen wir uns, einzelne Bauphasen oder sogar Baustopps genau lokalisieren zu können und vielleicht sogar zu datieren!

Desweiteren können dadurch auch Rückschlüsse auf das ursprüngliche Aussehen der Burganlage gezogen werden.

 

Durch den unübersehbaren Umwelteinfluß ist diese Arbeit auch notwendig, um die Informationen für die Nachwelt zu erhalten.

Für diese anspruchsvolle, hochinteressante und spannende Aufgabe benötigen wir die Mitarbeit von freiwilligen und interessierten Helfern.

In Zusammenarbeit mit unserem Fachpersonal lernen Sie, auf Kleinigkeiten zu achten, alle Details richtig zu interpretieren und auch korrekt zu dokumentieren!

Für die Verpflegung während des gesamten Tages sorgt natürlich die vorzügliche Küche der IG.

Bitte bringen sie wenn möglich Besteck und Teller selbst mit!

 

Falls Sie mehr über diese Aktion erfahren möchten, wenden Sie sich einfach uns, wir informieren Sie gerne!

Treffpunkt ist am 9. September um 9:00 Uhr auf der Burg!

 

Nach einer ausführlichen Einweisung werden Sie dann zusammen mit unseren IG-Mitgliedern sofort mit der Dokumentation beginnen.

Eine Anmeldung vorab ist zwar nicht erforderlich, es würde uns aber die Planung für Verpflegung und Arbeitsablauf erheblich erleichtern!

 

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit und Ihr Interesse.

02. Juli 2017

Burgführungen im Rahmen des 10-jährigen Jubiläums des Partnerschaftsvereins.

Die Führungen werden in an diesem Tag in mehreren Sprachen angeboten: deutsch, englisch und französisch

17. bis 18. Juni 2017

Das Blankenhornfest - samstags ab 14 Uhr, sonntags ab 11 Uhr.

Wie auch in den letzten Jahren wurde im Burggraben und in der Vorburg einiges gezeigt:

 

Im Mittelpunkt standen die Informationen über die Burg Blankenhorn und die Arbeit unserer IG.

Das kleine Mittelalterliche Lager bot das beliebte Kinderarmbrustschiessen und ein entspanntes Verweilen

in unserem Pranger an, und es gab noch kleine Überraschungen für kleine Maiden und Recken.

 

Ganz neu war unsere Seilerei, mit der man sich sein eigenes Seil anfertigen konnte!

 

In der Vorburg konnte man wieder die Blide und die Balliste (zu festen Zeiten) in Aktion sehen . 

 

28. Mai 2017

Dorfplatzfest in Ochsenbach!

An diesem Sonntag unterstützen wir ab 11:30 Uhr den Liederkranz Ochsenbach und informieren die Besucher über die Burg, ihre Geschichte und unsere Arbeit! Die IG zeigt wieder allerhand Wissenswertes über die Burg Blankenhorn und ist für alle Fragen um die Burg und das Mittelalter da.

 

Die Burgfrauen und Ritter vom "freien banner von Neckar und Enz" werden in ihrem kleinen Ritterlager ihre Waffen und ihre Ausrüstung zeigen. Die kleinen Maiden und Recken werden Ihre Kurzweil haben und sich an unserem Ständchen im Armbrustschiessen messen können und so manches zu ihrer Freunde finden.

 

 

25. Mai 2017

Burgführungs-Tag.

Am Feiertag ist ein IG-Mitglied ab 11:30Uhr auf der Burg und steht für kostenlose Burgführungen zur Verfügung.

Um 12:00 Uhr findet eine vorab angefragte Führung statt, Gäste können sich aber gerne anschließen.

20. Mai 2017

Große Burgführung mit  Wanderung zum Steinbruch der Burg mit dem Geschichtsverein Sachsenheim.

Start ca. 14:15 Uhr in der Kernburg!

Interessierte, Wanderer und zufällig Anwesende sind natürlich auch herzlich eingeladen!

 

 

01. Mai 2017

Informations- und Werbetag der IG und Bewirtung durch den GSV Eibensbach!

Mitglieder der IG werden ab 10:30 Uhr auf der Burg sein und Besuchern und Wanderern Rede und Antwort stehen. Wer sind wir, was machen wir, was gibt es Neues über die Burg?

Vielleicht haben Sie ja Interesse, sich in welcher Form auch immer bei uns einzubringen.

Gerne geben wir einen Überblick über unsere Arbeit, unsere Forschungen, Aktivitäten und Veranstaltungen!

Das Alter spielt hierbei keine Rolle, einzig das Interesse an der Burg und ihrer Geschichte ist wichtig!

 

Natürlich bieten wir auch an diesem Tag bei Interesse kostenlose Burgführungen an.

 

Die Bewirtung mit Getränken und Roten Würsten übernehmen die Fussballer des GSV Eibensbach!

 

Schauen Sie doch einfach mal vorbei, wir freuen uns über jeden interessierten Gast oder potentiellen Mithelfer.

 

25.März 2017

Frühjahrsputzaktion auf der Burg:

 

Wie in den letzten Jahren werden wir das Gelände innerhalb und außerhalb der Kernburg säubern und von Wildwuchs befreien.

Auch werden in Absprache mit dem Forstamt Bäume zurückgeschnitten, die das Mauerwerk der Burg beschädigen.

Für alle anstehenden Arbeiten benötigen wir die Mithilfe von freiwilligen Helfern, die uns gerne unterstützen wollen.

Helfer benötigen keine Zusatzausbildung, es ist für jeden etwas dabei und es gibt viel zu tun!

Bitte bringen Sie ihr Werkzeug (Astschere, Astsäge o.Ä.) soweit vorhanden selbst mit, das  weiterhin notwendige Equipment wie Freischneider oder Leitern stellt die IG.

Der Transport von Mensch und Werkzeug zur Burg ist sichergestellt, auch wartet auf alle Helfer wie in jedem Jahr eine hochkarätige Verpflegung. Unser Koch Walter läßt sich wieder etwas Leckeres einfallen.

Bitte Schüsselchen/Suppenteller und Löffel mitbringen.

 

Treffpunkt um 9:00 Uhr auf dem Layher-Parkplatz am alten Sportplatz.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitarbeit.

 

18. März 2017

kleine Burgführung und erste Arbeiten

Um 10:45 Uhr findet eine Burgführung statt, wer möchte, darf sich gerne anschliessen!

Anschließend werden erste Vorbereitungsarbeiten für die große Putzaktion in der nächsten Woche stattfinden.

07. Januar 2017

Jahresauftakt der IG

Das Jahr 2016 war ein sehr arbeitsreiches, aber ein absolut erfolgreiches Jahr für unsere Sache, nämlich den Erhalt der Burg Blankenhorn!

Dafür möchten wir uns bei allen Mitgliedern, Helfern, Unterstützern und Interessierten für Ihr Engagement bedanken und laden Sie zum  gemütlichen Beisammensein bei Glühwein, Punsch und Roten Würsten  auf der Burg ein.

 

 

22. Oktober 2016

Jahresausflug zum Campus Galli nach Meßkirch.

Nachdem wir uns im Rahmen der Blankenhornfeste schon seit längerer Zeit mit mittelalterlichen Berufen und Baustellen auseinandergesetzt hatten, wollen wir uns dieses Jahr mal selbst ein Bild machen und besuchen die frühmittelalterliche Klosterbaustelle in Meßkirch. Dieser Besuch ermöglicht uns, mehr über das handwerkliche Leben zu dieser Zeit zu erfahren und dadurch ein besseres Verständnis für die Baugeschichte unserer Burg zu erhalten.

20. Oktober 2016

Vortrag über die Baugeschichte, Aussehen der Burg und neueste Forschungsergebnisse.

 

Die Veranstaltung findet im Landgasthof Stromberg in Ochsenbach statt und startet um 19:30Uhr.

Der Eintritt ist frei!

08. Oktober 2016

Herbst-Putzaktion auf der Burg.

Dieses Mal gibt es viel zu tun: Durch die Wetterverhältnisse in den letzten Monaten ist es diesen Herbst wieder dringend notwendig, Unkraut und Wildwuchs kräftig entgegenzutreten. Auch müssen wir den Bewuchs an und auf den Burgmauern entfernen, um im Frühjahr hoffentlich einzelne Sanierungsmaßnahmen durchführen zu können.

Deshalb bitten wir alle Mitbürger und Interessierte um ihre Mithilfe.

Natürlich werden wie üblich alle freiwilligen Helfer verköstigt, unser IG-Koch Walter hat sich wieder etwas leckeres einfallen lassen - bitte Besteck und Teller mitbringen!

Während der Arbeit an der frischen Luft bleibt auch sicherlich genug Zeit, über neueste Forschungsergebnisse zu sprechen und sich auszutauschen.

Bitte bringen Sie ihr Werkzeug für die Gartenarbeit selbst mit (Gartenschere, Rechen......), den Transport zur Burg übernehmen natürlich wir!

 

Treffpunkt um 9:00Uhr am alten Sportplatz / Layher-Parkplatz.

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitarbeit!

 

13. September 2016

Vermessungsarbeiten auf der Burg

An diesem Dienstag werden wir mittels Bodenradar (GPR = "ground penetration radar") den kompletten Innenbereich der Kernburg scannen, um Mauerverläufe, eventuelle Fundamente, Zisternen oder sonstiges zu lokalisieren, die sich vielleicht noch im meterhohen Schutt der Burg verstecken.

 

Bitte beachten Sie, daß wir die Kernburg für diese Messungen zeitlich und örtlich begrenzt sperren müssen!                                                                                                                                                          Um bestmögliche Meßergebnisse zu erreichen, versuchen wir, äußere Einflüsse so gut wie möglich zu vermeiden. deshalb kann es sein, daß für Wanderer und Besucher bestimmte Bereiche der Burg zeitweise nicht zugänglich sein werden.

Im Sinne der Erforschung und Erhaltung der Burg bitten wir schon vorab um Verständnis!

11. September 2016

 

Tag des offenen Denkmals im Wasserschloss Großsachsenheim :

 Wir unterstützen den Geschichtsverein Sachsenheim beim Tag des offenen Denkmals im Wasserschloss.

Von unserer Seite werden der bereits bekannte Burgenlehrpfad aufgestellt und der Tretradkran im Maßstab 1:5 präsentiert, an dem die Besucher selbst den Stand der Technik aus dem Jahr 1250 ausprobieren können.

 

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie im Mittelalter gerechnet, konstruiert und vermessen wurde, können Sie am Infotisch der IG nachgebaute Geräte und Hilfsmittel  begutachten und selbst ausprobieren.

 

Wir sind gerne für Besucher da und informieren über unsere Arbeit und neue Forschungsergebnisse..

06. Juli 2016

Burgführung mit dem Forstamt Eppingen.

02. Juli 2016

Burgführung mit dem Schwäbischen Heimatbund /Ortsgruppe Stromberg-Enz

Treffpunkt 14Uhr am Parkplatz Ochsenbacher Strasse ( ehem. GSV-Heim)

18. und 19. Juni 2016

Blankenhornfest des GSV Eibensbach

Das "Freie Banner von Neckar und Enz" wird wie in jedem Jahr  den Burggraben in Beschlag nehmen und das Mittelalter lebendig werden lassen. Man darf neugierig sein!

 

Die IG Burg Blankenhorn ist natürlich auch dabei und bietet neben anderen Informationen auch kostenlose Burgführungen an!

 

Eine  Attraktion wird ein Lehrpfad mit dem Thema "Burgenbau im Mittelalter" sein, den die IG wie im letzten Jahr rund um die Kernburg aufstellen wird. Auf ca. 17 Tafeln werden die damaligen Berufe, Arbeitszeiten, Hilfsmittel, Löhne..... vorgestellt und erläutert.

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie im Mittelalter gerechnet, konstruiert und vermessen wurde, können Sie am Infotisch der IG nachgebaute Geräte und Hilfsmittel  begutachten und selbst ausprobieren.

 

Natürlich lassen sich die Verantwortlichen dieses Jahr auch etwas Neues einfallen:

Als Ergänzung zum Lehrpfad stellen wir ein Funktionsmodell eines mittelalterlichen Laufradkrans im Maßstab 1:5 auf, an dem die Besucher die Funktionsweise erklärt bekommen, die damalige Technik selbst ausprobieren und Steine versetzen können.

 

Zu dem bereits bekannten Modell einer Blide in der Vorburg gesellt sich in diesem Jahr eine weitere Attraktion, ein voll funktionsfähiger Nachbau eines Torsionsgeschützes "Scorpio" im Maßstab 1:1!

Für die Vorführungen dieser spektakulären Waffe aus der Römerzeit werden wir die Vorburg zeitweise absperren, bitte beachten Sie die Warnhinweise!

 

Lassen Sie sich überraschen, es gibt viel zu staunen und zu entdecken!

 

Der GSV Eibensbach übernimmt wie jedes Jahr die Bewirtung.

 

Der Eintritt ist frei!

 

17. Juni 2016

Schülertag mit den Grundschulen Pfaffenhofen und Gemmrigheim.

Im Rahmen ihres Wandertages besuchen uns mehrere Grundschulklassen, um mehr über das Mittelalter und die Burg Blankenhorn zu erfahren. Wir unterstützen sehr gerne  diese Initiative der Lehrer, um den Kindern die Burg  und ihre Geschichte spielerisch näher zu bringen.

01. Mai 2016

Informationstag der IG und Bewirtung durch den GSV Eibensbach!

Mitglieder der IG werden ab 10:30 Uhr auf der Burg sein und Besuchern und Wanderern Rede und Antwort stehen. Wer sind wir, was machen wir, was gibt es Neues über die Burg?

Natürlich bieten wir auch an diesem Tag bei Interesse kostenlose Burgführungen an.

 

 

18. April 2016

Projekttag im Lichtenstern Gymnasium Sachsenheim:

Wir stellen unsere Modelle der Blide, des Tretradkrans  und des Scorpios für wissenschaftliche  Versuche zur Verfügung. Die Exponate unseres Infotisches können auch ausprobiert werden.

Diese Versuche sind auch für uns interessant, ob die selbst gebauten Modelle die theoretisch errechneten Leistungen auch einhalten.

13. April 2016

Vortrag über die Burg beim Landfrauen-Verein Dürrenzimmern.

10. April 2016

Burgführung mit der Urzelnzunft Sachsenheim.

02. April 2016

Frühjahrsputzaktion auf der Burg:

Wie in den letzten Jahren werden wir das Gelände innerhalb und außerhalb der Kernburg säubern und von Wildwuchs befreien. Bitte bringen Sie ihr Werkzeug (Astschere, Astsäge o.Ä.) selbst mit, für den Transport sowie für die Verpflegung  aller Freiwilligen ist natürlich - wie immer -  bestens gesorgt (es wird ein deftiges Rindsgulasch geben, bitte Teller und Messer, Gabel und Löffel mitbringen)

Treffpunkt um 9:00 Uhr auf dem Layher-Parkplatz am alten Sportplatz

12. März 2016

Burgführungs-Tag

An diesem Samstag ist ein Mitglied der IG ab 10:30 Uhr auf der Burg und steht für kostenlose Burgführungen zur Verfügung!

Bitte beachten Sie, daß von 14:30 bis 15:30Uhr eine vorab angefragte Burgführung stattfindet, Einzelpersonen können  sich daran aber anschließen.

20. und 21. Februar 2016

Große Ausstellung über die Burg Blankenhorn im Sportheim in Eibensbach.

Präsentiert wurden historische Photographien und Karten, Gemälde, Urkunden, Skizzen und vieles mehr.

 

Wir zeigten im Einzelnen folgende Exponate:

  •       Historische Gemälde, Zeichnungen, Skizzen, Grundrisse
  •       Teils unveröffentlichte Gemälde des Eibensbacher Kunstmalers Wilhelm Wöhr
  •        Historisches Kartenmaterial
  •        Alte und neue Fotografien, Kurzfilme
  •        Zahlreiche Ausstellungsgegenstände und Repliken
  •       Urkunden und Stammbäume
  •         Aktuelle Forschungsergebnisse:

§  3D-Scans mit 3D-Brille

§  Filmvorführungen

§  3D-Modell der Burg

§  Grundrisse mit Erläuterungen

 

 

 

27. Dezember 2015

Die IG Burg Blankenhorn und das „freie banner“ haben dieses Jahr einiges „geschafft“ und es ist wieder Zeit "Danke" zu sagen:

 

Wie es schon in den letzten Jahren Tradition wurde, wollen wir uns wieder zum Jahres-Ausklang auf der

Ruine Blankenhorn treffen ….

Bei selbstgemachten Glühwein, Punsch (bitte eigene Tasse mitbringen!) und Roten Würsten vom Grill

erwartet uns wieder ein geselliger Tag in schöner Athmosphäre.

 

Eingeladen sind wieder alle, die das Jahr über mitgeholfen haben und auch Gäste, dies sich bei uns wohl fühlen!

Jeder ist gerne willkommen!

 

 

24. Oktober 2015

Jahresausflug zur Burgruine Château du Schoeneck.

Dieses Jahr haben wir uns ein ganz besonderes Ziel ausgesucht:

Wir besuchen die Burgruine Château du Schoeneck im nördlichen Elsass. Diese sehr große Anlage verspricht ein paar spannende Stunden mit einer fachkundigen Burgführung und anschließendem Essen. Wir haben den großen Vorteil, daß sich einige  IG-Mitglieder auch im ortsansässigen Burgenverein engagieren und somit die Anlage bestens kennen.

Für uns natürlich auch eine tolle Gelegenheit, Kontakte mit den dortigen Verantwortlichen zu knüpfen und mehr über ihre Arbeit bei der Sanierung der Burg zu erfahren.

Selbstverständlich können auch Nicht-IG-Mitglieder an diesem Ausflug teilnehmen. .

 

10. Oktober 2015

Herbst-Putzaktion auf der Burg!

Wie in den letzten Jahren auch wollen wir die komplette Burganlage von Wildwuchs und Unkraut befreien und eventuelle Schäden beheben.

Sollte an diesem Tag schönes Wetter sein, werden wir wieder unsere Ballon-Konstruktion steigen lassen und detaillierte Aufnahmen der Schildmauer machen, um einzelne Teile wie Wasserrinne oder Wehrgang-Treppe genauer dokumentieren zu können.

Freiwillige Helfer  und interessierte Zuschauer sind jederzeit gern gesehen und herzlich willkommen!

Bitte bringen Sie Ihr Werkzeug (Astschere, Rechen o.ä.) selbst mit, für den Transport zur Burg sowie für die Verpflegung aller Mitstreiter wird natürlich gesorgt:

Bitte Teller und Besteck mitbringen. Diesmal soll es etwas besonders Leckeres geben:

- Ragout von der Hähnchenbrust mit Pilzen nach Art von coq au vin!

 

13. September 2015

Tag des offenen Denkmals auf der Ruine Alt-Sachsenheim:

 Wir unterstützen den Geschichtsverein Sachsenheim beim Tag des offenen Denkmals in der neu sanierten Burgruine.

Von unserer Seite werden der bereits bekannte Burgenlehrpfad aufgestellt und der Tretradkran im Maßstab 1:5 präsentiert, an dem die Besucher selbst den Stand der Technik aus dem Jahr 1250 ausprobieren können.

Wir sind gerne für Besucher da und informieren gerne über unsere Arbeit.

27. Juni 2015

Burgführung mit der Firma BOSCH/CC

20. bis 21. Juni 2015

Blankenhornfest des GSV Eibensbach

Das "Freie Banner von Neckar und Enz" wird wie in jedem Jahr  den Burggraben in Beschlag nehmen und das Mittelalter lebendig werden lassen. Man darf neugierig sein!

 

Die IG Burg Blankenhorn ist natürlich auch dabei und bietet neben anderen Informationen auch kostenlose Burgführungen an!

Eine  Attraktion wird ein Lehrpfad mit dem Thema "Burgenbau im Mittelalter" sein, den die IG wie im letzten Jahr rund um die Kernburg aufstellen wird. Auf ca. 17 Tafeln werden die damaligen Berufe, Arbeitszeiten, Hilfsmittel, Löhne..... vorgestellt und erläutert.

Wenn Sie schon immer wissen wollten, wie im Mittelalter gerechnet, konstruiert und vermessen wurde, können Sie am Infotisch der IG Funktionsmodelle  begutachten und selbst ausprobieren.

 

Natürlich lassen sich die Verantwortlichen dieses Jahr auch etwas Neues einfallen:

Als Ergänzung zum Lehrpfad stellen wir ein Funktionsmodell eines mittelalterlichen Laufradkrans im Maßstab 1:5 auf, an dem die Besucher die Funktionsweise erklärt bekommen, die damalige Technik selbst ausprobieren und Steine versetzen können.

 

Lassen Sie sich überraschen, es gibt viel zu entdecken!

01. Mai 2015

Informationstag der IG und Bewirtung durch den GSV Eibensbach!

Mitglieder der IG werden ab 10:30Uhr auf der Burg sein und Besuchern und Wanderern Rede und Antwort stehen. Wer sind wir, was machen wir, was gibt es Neues über die Burg?

Natürlich bieten wir auch an diesem Tag bei Interesse kostenlose Burgführungen an.


In Mittelalter-Gewandung werden Mitglieder vom "Freien Banner von Neckar und Enz" die Burg beleben und Lederwaren basteln sowie für Kinder ein Armbrust-Schießen anbieten.

 

Eine Delegation des GSV Eibensbach ist auch vor Ort und sorgt für die Bewirtung mit Getränken und roten Würsten!

  

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihr Interesse!

10. April 2015

Vortrag über die Geschichte der Burg beim Verein "Bürger für Bürger" in Freudental.

Beginn 19:30 Uhr in der Aula der Grundschule Freudental.

Der Eintritt ist frei, der Verein "Bürger für Bürger" freut sich aber sicher über eine Spende!

28. März 2015

Frühjahrsputzaktion auf der Burg:

Wie in den letzten Jahren werden wir das Gelände innerhalb und außerhalb der Kernburg säubern und von Wildwuchs befreien. Bitte bringen Sie ihr Werkzeug selbst mit, für den Transport sowie für die Verpflegung (bitte einen Suppenteller und Löffel mitbringen) aller Freiwilligen ist natürlich - wie immer bestens - gesorgt.

 

21. Februar 2015

1. Treffen der IG im neuen Jahr:

Neben allgemeinen Themen werden die ersten Bilder und Daten unserer Vermessungsaktion gezeigt.

Des weiteren haben wir einen Vortrag über den deutschen König Heinrich (VII.) vorbereitet, der ja bekanntlich direkte Verbindungen zum Erbauer der Burg Blankenhorn hatte.

, wir hoffen auf rege Teilnahme.

4. Januar 2015

Es schon Tradition geworden,

dass wir nach Weihnachten auf die Ruine Blankenhorn gehen!

 

Auch in diesem Winter wollen wir diese schöne Gewohnheit als

„Neujahrstreffen“ am Sonntag, den 4. Januar 2015 pflegen!

 

Wir treffen uns gegen 11 Uhr wieder auf dem Wanderparkplatz zwischen Ochsenbach und Eibensbach um zusammen zu Blankenhorn zu pilgern. Die stolzen Besitzer von Bollerwagen mögen diesen bitte mitbringen!

 

Die Mittelalterleute natürlich in Gewandung!

 

Eingeladen sind wieder alle vom „Freien Banner von Neckar und Enz“ und der „IG Burg Blankenhorn“ und natürlich auch Familienmitglieder, Freunde, Bekannte und Interessierte sind herzlich willkommen!

 

Es gibt wieder selbstgemachten Glühwein und Früchtepunsch und zum Essen diesmal Currywurst mit hausgemachter Tomatensoße.

So kann der Kastellan auch eine Variante als „Currywurst Spezial“ mit Zwiebeln, Gurken und Mayo anbieten …

 

21. bis 23. November 2014

Weitere Vermessungsarbeiten auf der Burg!

An diesem langen Wochenende finden auf dem gesamten Burgareal ausgedehnte Vermessungsarbeiten statt.

Mittels terrestrischem Laserscanning wollen wir exakte Daten sammeln und die Grundlagen für spätere Modelle und Rekonstruktionen schaffen. 

Bitte beachten Sie, daß wir  an diesen Tagen zeitlich und örtlich begrenzt die Kernburg und die dazugehörigen Wege sperren müssen!

 

Die einzelnen gesperrten Bereiche werden deutlich gekennzeichnet!

 

Im Sinne dieser wichtigen Forschungsarbeit  bitten wir Sie um Ihr Verständnis und entschuldigen uns vorab für eventuelle Einschränkungen!

25. Oktober 2014

Herbst-Putzaktion auf der Burg:

Wir werden nach Vorgabe des Landesamt für Denkmalpflege den Bereich zwischen Futtermauer und Schildmauer bearbeiten und Bäume und Sträucher zurückschneiden.

Aber auch im restlichen Bereich der Anlage gibt es viel zu tun!

 

Entsprechendes Werkzeug bitte selbst mitbringen, der Transport zur Burg sowie die Verpflegung aller Freiwilligen ist natürlich gesichert.

Es gibt ein frisch gekochtes, warmes MIttagessen (Bitte einen tiefen Teller und Messer, Gabel, Löffel mitbringen)

 

12. Oktober 2014

Jahresausflug zur Burg Stolzeneck im Odenwald.

Dieses Jahr führt uns unser Ausflug zur Burg Stolzeneck bei Eberbach im Odenwald.

Diese Burg hat eine Schildmauer, die begehbar und ungefähr so groß ist wie die der Burg Blankenhorn.

Für uns natürlich eine tolle Erfahrung!

Jeder Teilnehmer erhält Infomaterial über Geschichte und Aussehen der Burg.

Mittagessen in einer Gaststätte in der Nähe.

Natürlich sind auch Nichtmitglieder der IG jederzeit willkommen, einfach über das Kontaktformular anmelden!

03. Oktober 2014

Am Tag der Deutschen Einheit wird eine kleine Delegation der IG ab 11:00 Uhr vor Ort sein und für alle interessierten Besucher Rede und Antwort stehen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

28. September 2014

Burgführung mit der Seelsorgeeinheit Mittlerer Neckar, 12:00 Uhr

18. Juli 2014

Burgführung mit der Grundschule Cleebronn

21.-22. Juni 2014

Blankenhornfest des GSV Eibensbach

Das "Freie Banner von Neckar und Enz" wird wieder sein Lager im Burggraben aufschlagen und das Mittelalter lebendig werden lassen. Man darf neugierig sein!

 

Die IG Burg Blankenhorn ist natürlich auch dabei und bietet neben anderen Informationen auch kostenlose Burgführungen an!

Eine neue Attraktion wird ein Lehrpfad mit dem Thema "Burgenbau im Mittelalter" sein, den die IG rund um die Kernburg aufstellen wird. Auf ca. 17 Tafeln werden die damaligen Berufe, Arbeitszeiten, Hilfsmittel, Löhne..... vorgestellt und erläutert.

 

 

01. Mai 2014

Kleiner Informationstag auf der Burg!

Da an diesem Tag viele Wanderer unterwegs sind und auch die Burg besuchen, werden wir vor Ort sein und Rede und Antwort stehen: Wer sind wir, was machen wir, welche Forschungsergebnisse gibt es!

Ab 11:00 Uhr wird eine Delegation der IG in der Burg sein und freut sich auf alle Fragen und Anregungen der Besucher. Bei Bedarf können auch Burgführungen durchgeführt werden.

 

Die Feuerstelle wird in Betrieb sein, wer also grillen möchte, ist herzlich eingeladen, muß sich aber selbst versorgen.

Die IG freut sich auf den Besuch und den Austausch mit allen Interessierten!

05. April 2014

Prospektion auf der gesamten Anlage:

Wir betreiben Archäologie für Einsteiger: Der Archäologe und Burgenforscher Matthias Klefenz wird alle Beteiligten schulen und unterweisen, danach werden wir die Anlage Schritt für Schritt abgehen und die Oberfläche der Burg mit Gräben und Vorburg nach Artefakten (Scherben, Ziegel, Sonstiges) absuchen.

Diese Aktion findet mit der Zustimmung des Landesamt für Denkmalpflege und unter Anleitung eines Fachmanns statt, wir betreiben also seriöse Forschung, bei jeder Interessierte, egal in welchem Alter, mithelfen kann.

Wie bei jedem Arbeitseinsatz ist die Verpflegung für alle Freiwilligen sichergestellt.

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit.

 

29. März 2014

Große Putzaktion auf der Burg:

Treffpunkt: 9:00Uhr auf dem Layher-Parkplatz am alten Sportplatz.

Bitte entsprechende Werkzeuge und Gerätschaften selbst mitbringen, wir haben dieses Mal viel zu tun!

Der Transport zur Burg sowie die Verpflegung durch die IG sind sichergestellt!

Wir freuen uns über jeden Freiwilligen, der uns unterstützen möchte.

16. Februar 2014

Burgführung mit der NABU-Ortsgruppe Cleebronn.

26. Januar 2014

Neujahrstreffen unserer IG !!!

Liebe IG-Mitglieder, Mitwirkende und Interessierte!

 

Ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr liegt hinter uns ...

Wir konnten bis jetzt einiges erreichen und bewegen

- das Ergebnis kann sich im warsten Sinne des Wortes sehen lassen!

 

Für das neue Jahr 2014 haben wir wieder neue Aktivitäten, daher treffen wir uns am

Sonntag, 26. Januar 2014 wie gewohnt im GSV-Heim in Eibensbach ab 10 Uhr

mit den interessierten Themen:

 

- Rückblick ins vergangene Jahr 2013

- Aktuelle Erkenntnisse über die "Blankenhorn"

- Visuelle Eindrücke unserer "Luftbildaktion" im Oktober 2013

- unsere Termine für 2014

- Vorschläge, individuelle Beiträge und sonstiges

 

Wie Stefan Weber -berechtigt- zu sagen pflegt: "es bleibt spannend!"

 

Wir laden hierzu wieder alle Blankenhorn-Fans ein !

 

29. Dezember 2013

Zum Jahresausklang werden wir am Sonntag, 29. Dezember 2013 

nochmal auf die Ruine Blankenhorn gehen:

 

Es war ein erfolgreiches Jahr für unsere Arbeit und mit Rote vom Grill und selbstgemachtem Glühwein

wollen wir uns bei allen bedanken, die bei unseren Aktionen der IG Burg Blankenhorn

und dem Blankenhornfest mit dabei waren und zu unserer Sache beigetragen haben.

 

Natürlich sind auch die Partner, Kinder und Interessierte eingeladen.

Die „Mittelalterleute“ können traditionell, wie schon in den letzten Jahren, 

in Gewandung kommen. 

 

 

06. November 2013

Vortrag beim Zabergäuverein im Gasthaus Ochsen in Frauenzimmern, Beginn 19:30 Uhr.

Thema: Die Geschichte der Burg und Pflegemaßnahmen der IG

19. Oktober 2013

Aktion "Luftbildaufnahme" und Dokumentation der Schildmauer.

Wir werden mit Wetterballons Luftaufnahmen der Burg machen und dabei auch den Zustand der höher gelegenen Mauern dokumentieren und begutachten.

Desweiteren wird auch die exakte Vermessung der Burg fortgesetzt.

Da wir für diese Aktionen gutes Wetter brauchen, ist der 19. wahrscheinlich die beste Wahl!

Der Transport zur Burg ist sichergestellt.

Freiwillige und Interessierte sind jederzeit willkommen.

05. Oktober 2013

Samstag:

Besuch der Burg Hohenneuffen mit Führung und Mittagessen,

danach Stadtrundgang und Besuch des Stadtmuseums (eigene Abteilung über Gottfried v. Neifen!)

und Ausklang in heimischen Gefilden.

  

22. September 2013

Sonntag:

1. Treffen der IG nach den Sommerferien im GSV-Heim in Eibensbach ab 10:00 Uhr.

Mitglieder und Interessierte sind herzlich eingeladen!

=> kleine Präsentation der neuesten Forschungsergebnisse und Ausblick auf kommende Aktivitäten

 

 

21. Juli 2013

Burgführung mit dem Heimatverein Mühlacker im Rahmen einer Wanderung des Naturparks Stromberg-Heuchelberg.

07. Juli 2013

Burgführung mit dem Geschichtsverein Sachsenheim mit anschließender Hocketse.

22.- 23. Juni 2013

Blankenhornfest des GSV Eibensbach:

 

 

GSV Eibensbach e.V. und das

„Freie Banner von Neckar und Enz“

 

feierten mit allen Gästen, Wanderern und  Interessierten das

Blankenhornfest

 

 

11. April 2013

Der Geschichtsverein Sachsenheim lädt ein:

Forstdirektor Martin Rüter, Leiter des Forstamtes in Eppingen hält einen Vortrag mit Lichtbildern zum Thema

„Der Wald im Stromberg als Rohstofflieferant und Lebensraum für Menschen, Tiere, Pflanzen“.

 

Hier wird auch das Thema Sperrung der Ruine Blankenhorn aufgrund der Kolkrabenbrut angesprochen und diskutiert.

Treffpunkt: Ochsenbach, Gasthaus Stromberg, 19:30Uhr

23. März 2013, 8:00Uhr

Große Putz- und Freischnittaktion auf der Burg.

Treffpunkt: 8:00Uhr am Layher-Parkplatz am alten Sportplatz.

Passendes Werkzeug bitte selbst mitbringen, der Transport zur Burg ist sichergestellt (Traktor). 

Verpflegung durch die IG ist selbstverständlich!!! 

 

08.März 2013

1. Termin mit dem Forstamt, Absprache der Aktivitäten

 

 

 

Logo IG Burg Blankenhorn
Logo IG Burg Blankenhorn

Aktuelles

14. Oktober 2017:     

Herbst-Putzaktion auf der Burg

 

November 2017:    Jahresausflug der IG

 

Näheres unter "Termine"

 

News:       

Die genaue Dokumentation der Quadersteine brachte aktuell 15 neue Steinmetzzeichen zum Vorschein. 

Eine genaue Auflistung und die Veröffentlichung der Analyse folgen, sobald sie abgeschlossen sind.