16.-17. Juni 2018

Das Blankenhornfest!

 

Das Blankenhornfest 2018 steht unter dem Motto „Handwerk im Mittelalter“:

 

Im kleinen Mittelalter-Ritterlager vor der Burg findet man wieder viel Interessantes für Alt und Jung.

 

Der bekannte Handwerker/Burgenbau-Lehrpfad wird ergänzt durch das funktionelle Tretradkran-Modell im Maßstab 1:5.

Ein Flaschenzug zum Selbstausprobieren zeigt anschaulich, wie durch ihn Gewichte mit geringem Kraftaufwand  hochgezogen werden können.

 

Die Seilerei läd wieder zum Selbermachen von Seilen ein und an dem neu gebauten großen Webrahmen zeigen wir, wie im Mittelalter Stoff gewebt wurde.

 

In unserem IG—Zelt informieren wir über alles rund um die Arbeit der IG Burg Blankenhorn, und die aktuellen Forschungsergebnisse über die Burg.

 

Sie können sich selbst an mittelalterlichen Rechenkünsten üben oder alte Brettspiele ausprobieren.

 

Das beliebte Armbrustschießen und eine Burgenrallye für Kinder versprechen wieder Kurzweil und für die jungen Recken und Burgfräuleins bieten wir Schönes und Praktisches an. Eine Kräuterfrau wird auch ihre Waren feil bieten.

 

Natürlich werden an beiden Tagen wieder kostenlose Burgführungen angeboten.

 

Die Burganlage auf dem Bergsporn über Eibensbach ist immer eine Wanderung wert.

 

Parken kann man auf dem Parkplatz von Gerüstbau-Layher am „Alten Sportplatz“ unterhalb der Burg (Gehzeit 10 – 20 Minuten), oder auf dem Wanderparkplatz auf dem Bergkamm zwischen Ochsenbach und Eibensbach (Gehzeit 25 Minuten)

 

Bewirtet wird traditionell durch den GSV Eibensbach.

 

 

16. Mai 2018

Vortrag über die Arbeit der IG.

Im Rahmen der Vortragsreihe "Kulturköpfe" in Bönnigheim berichten wir über die Mitglieder und die Arbeit der IG, Forschungsergebnisse und Sanierungsarbeiten auf der Burg.

Beginn um 20 Uhr in der Gaststätte "Alte Apotheke" in Bönnigheim.

Der Eintritt ist frei!

1. Mai 2018

Informations- und Werbetag der IG und Bewirtung durch den GSV Eibensbach!

Mitglieder der IG werden ab 10:30 Uhr auf der Burg sein und Besuchern und Wanderern Rede und Antwort stehen. Wer sind wir, was machen wir, was gibt es Neues über die Burg?

Vielleicht haben Sie ja Interesse, sich in welcher Form auch immer bei uns einzubringen.

Gerne geben wir einen Überblick über unsere Arbeit, unsere Forschungen, Aktivitäten und Veranstaltungen!

Natürlich bieten wir auch an diesem Tag bei Interesse kostenlose Burgführungen an.

 

Die Bewirtung mit Getränken und Roten Würsten übernehmen die Fussballer des GSV Eibensbach!

 

Schauen Sie doch einfach mal vorbei, wir freuen uns über jeden interessierten Gast oder potentiellen Mithelfer.

21. April 2018

Arbeitseinsatz auf der Burg.

Wir setzen die Arbeit, die wir am 10. März begonnen haben, an weiteren Mauerabschnitten fort. Das heißt wieder Humus, Pflanzen, Moos und die losen Mörtelreste entfernen.

Gleichzeitig wollen wir schon vorab testen, wie die zuvor gereinigten Mauern weiter bearbeitet werden.

Treffpunkt um 9:00Uhr auf dem Layher-Parkplatz am alten Sportplatz.

Für die Verpflegung wird gesorgt, bitte bringen Sie wenn möglich Besteck und einen Teller selbst mit.

Folgende Hilfsmittel wären hilfreich:

  • Maurerkelle
  • Stahlbürste
  • Handfeger
  • Arbeitshandschuhe

Wir freuen uns über jeden Mithelfer!

 

24. März 2018

Frühjahrs-Putzaktion.

Wie in jedem Jahr machen wir unsere Burg fit für die Saison. Laubentfernung, Baumfällarbeiten und sonstige Aufräumarbeiten stehen auf dem Programm.

 

Für alle anstehenden Arbeiten benötigen wir die Mithilfe von freiwilligen Helfern, die uns gerne unterstützen wollen.

Helfer benötigen keine Zusatzausbildung, es ist für jeden etwas dabei und es gibt viel zu tun!

Bitte bringen Sie ihr Werkzeug (Astschere, Astsäge o.Ä.) soweit vorhanden selbst mit, das  weiterhin notwendige Equipment wie Freischneider oder Leitern stellt die IG.

Der Transport von Mensch und Werkzeug zur Burg ist sichergestellt, auch wartet auf alle Helfer wie in jedem Jahr eine hochkarätige Verpflegung. Der burgeigene Truchsess Walter hat das Menü schon zusammengestellt.

Bitte Schüsselchen/Suppenteller und Löffel mitbringen.

 

Treffpunkt um 9:00 Uhr auf dem Layher-Parkplatz am alten Sportplatz.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und Ihre Mitarbeit.

 

 

10. März 2018

Arbeitseinsatz auf der Burg.

Sanierungsarbeiten.

Auf der Agenda steht das weitere Entfernen von Humus und Moos an bestimmten Mauerabschnitten. Diese Arbeit ist mühselig, aber absolut notwendig, um eine weiterführende Sanierung der Mauern zu ermöglichen.

Treffpunkt um 9:00Uhr auf dem Layher-Parkplatz am alten Sportplatz.

Für die Verpflegung wird gesorgt, bitte bringen Sie wenn möglich Besteck und einen Teller selbst mit.

Folgende Hilfsmittel wären hilfreich:

  • Maurerkelle
  • Stahlbürste
  • Handfeger
  • Arbeitshandschuhe

Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit!

Logo IG Burg Blankenhorn
Logo IG Burg Blankenhorn

Aktuelles

 

 

Näheres unter "Termine"

 

News:       

Seit kurzem haben wir innerhalb der Burg einen Schaukasten aufgebaut, in dem künftig alle Termine, Feste und Arbeitseinsätze der IG veröffentlicht werden. So können sich jetzt auch Wanderer und Gäste direkt vor Ort über unsere Arbeit informieren.