Die Geschichte der Burg Blankenhorn ist in folgende Kapitel unterteilt:

  • welthistorischer Rahmen
  • der Bau der Burg und seine Gründe
  • der Minnesänger Gottfried von Neuffen
  • die letzten Neuffener auf der Burg
  • die Burg als württembergisches Lehen
  • die Sagen rund um die Burg
  • Chronik und Stammbaum Gottfrieds von Neuffen

 

 

Für die detaillierte Geschichte nutzen Sie bitte die Menüleiste rechts!

 

Da diese Homepage momentan im Aufbau ist und wir stets bemüht sind, neueste Forschungsergebnisse mit einfließen zu lassen, lohnt es sich, immer wieder mal reinzuschauen.

13. September 2017

Es gibt neue Theorien und Hinweise, wie die Herren von Neuffen in den Besitz der Ländereien rund um die Burg Blankenhorn gekommen sind.

Diese Hinweise, welchen momentan nachgegangen wird, könnten ein völlig neues Licht auf die Baugeschichte werfen und uns doch helfen, einzelne Bauabschnitte besser zu verstehen.

Sobald detaillierte und verlässliche Informationen vorliegen, werden sie an dieser Stelle veröffentlicht!

Logo IG Burg Blankenhorn
Logo IG Burg Blankenhorn

Aktuelles

14. Oktober 2017:     

Herbst-Putzaktion auf der Burg

 

November 2017:    Jahresausflug der IG

 

Näheres unter "Termine"

 

News:       

Die genaue Dokumentation der Quadersteine brachte aktuell 15 neue Steinmetzzeichen zum Vorschein. 

Eine genaue Auflistung und die Veröffentlichung der Analyse folgen, sobald sie abgeschlossen sind.